Garagenbrand

Nach eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt das schwarzer Rauch aus der Garage rauskam. Da das Garagentor nicht geöffnet werden konnte begab sich der Angriffstrupp mithilfe von schwerem Atemschutz hinter die Garage und verschaffte sich Zutritt durch die Hintertür. Der Brandherd wurde schnell lokalisiert und das Feuer eingedämt. Nach dem öffenen des Garagentors aus dem inneren heraus begann der schon mit schwerem Atemschutz bereitstehende Wassertrupp auch mit den Löscharbeiten. Das Feuer wurde gelöscht und der Brandherd aus der Garage entfernt. Nach Absprache mit der Polizei und dem Einsatzleiter wurde die Einsatzstelle begutachtet und die Feuerwehren begannen mit dem Abbau. Um ca 9:30 übergab die Feuerwehr Winkelhaid die Einsatzstelle an die Polizei und verließ den Einsatzort.


Einsatzart Brand
Alarmierung Garagenvollbrand "Zum Kanzelschlag"
Einsatzstart 16. April 2018 07:52
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 1,5h
Fahrzeuge HLF20
Alarmierte Einheiten FF-Winkelhaid;
Löschgruppe Penzenhofen;
FF-Altdorf;
KBI;
KBM;
Rettungsdienst;
Polizei